Reinhard Pfaffenberg kauft bei Amazon

 

Grüss Gott lieber Internetzstehsegler,

willkommen auf meiner elektronischen Heimseite im weltweiten Internetz.

Auf den folgenden Seite will ich löblichen Menschen eine Heimat im unlöblichen Netz bieten und unredlichen Personen löbliche Denkanstösse geben.

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Reinhard Pfaffenberg
pfaffenberg@gmx.de 


  


 
Das Aktuelle TAGEBUCH

Das Tagebuch vom 21. November 2017:
08.00 Uhr Wie es sich für einen Rentner gehört, stehe ich zeitig auf und scheuche Hund Dixon auf die Terrasse. Bei kühlen Temperaturen lockere ich meine Glieder und habe nebenher das Vergnügen, einen Ajaja zu sehen, der am Teich nach Insekten Ausschau hält. Als der lustige Vogel seinen unförmigen Schnabel in das trübe Wasser steckt, schnellt plötzlich die handzahme Echse Billy hervor und beisst dem Flügelträger in die Gurgel - wie lustig.
08.30 Uhr Lachend beende ich die Morgengymnastik und kehre mit dem Vierbeiner an meiner Seite in die gute Stube zurück  ... bitte weiterlesen

 

Unlöbliche Rechts- und Linksradikale haben auf dieser Heimseite, im Nachrichtenbrett und im Plauderkanal nichts verloren!!! 

Wir stellen klar:
 
Beiträge solcher Personen werden sofort gelöscht. Die Betreiber und Stammschreiber des Nachrichtenbretts werden solche Beiträge nicht beantworten und nach Möglichkeit auch nicht lesen. Unlöbliche Rechts- und Linksradikale verdienen keine Aufmerksamkeit!

Reinhard Pfaffenberg sagt:
Jeder Mensch ist gleich, egal welche Hautfarbe er hat, welche Sprache er spricht oder welche Religion er ausübt. Ich wehre mich gegen jede Form von  Nationalsozialismus, Fremdenhass und Rassismus!

FREIHEIT IST DAS HÖCHSTE GUT DES MENSCHEN

 

Besucherzaehler