13. und 14. Januar 2018 – Bundesliga

Hallo Freunde der Nacht,

die Bundesliga hatte in dieser Saison eine sehr kurze Winterpause. Bereits gestern wurde die Rückrunde mit der Spitzenpartie Bayer Leverkusen gegen den FC Bayern München eingeläutet. Übrigens hat der FC Bayern sein Wintertrainingslager wieder einmal in Doha – der Hauptstadt Katars – abgehalten.

Der Staat an der Ostküste der arabischen Halbinsel ist wirklich ein Paradies. Es herrscht eine absolute Monarchie, die dem Islam unterstellt ist. Die Gesetze werden aus dem Koran abgeleitet und die Hamas sowie die Taliban unterhalten eigene diplomatische Vertretungen in Katar.

Selbstverständlich werden die Menschenrechte mit Füssen getreten. Unter anderem ist das Recht auf freie Meinungsäusserung eingeschränkt. Darüber hinaus werden Frauen stark unterdrückt. Es ist ihnen kaum möglich, häusliche Gewalt anzuzeigen oder die Scheidung einzureichen. Ferner ist es an der Tagesordnung, dass Homosexuelle verfolgt und zu langjährigen Haftstrafen verurteilt werden.

Beim Umweltschutz ist Katar auch spitze.
Während der Durchschnittsbundesbürger 9,9 Tonnen Kohlenstoffdioxid pro Jahr verursacht, liegt der CO2 Ausstoss der Kataris bei sensationellen 31 Tonnen. Grund genug, um die UN-Klimakonferenz 2012 in Doha abzuhalten und zu dem Schluss zu kommen, dass die weltweite Klimaschutz-Politik laut des “GAP Reports” der UNO gescheitert ist.

In der Presse habe ich gelesen, dass die Herrscherfamilie drei Prozent an Siemens hält, 10% der Anteile der Deutschen Bank kontrolliert und an vielen europäischen Konzernen mit milliardenschweren Aktienpaketen beteiligt ist. Gleichzeitig werden terroristische Gruppierungen mit Geldspenden überhäuft …

Nun möchte ich allen Lesern ein schönes Wochenende wünschen
Eure Sandra

1. und 2. Juli 2017 – Mädelstrip

Hallo Leute,

während der letzten Wochen fand der “FIFA Confederations Cup” in Russland statt. Eigentlich versprach das Teilnehmerfeld mit Weltmeister Deutschland, dem Copa America Sieger Chile, dem Europameister Portugal und dem Afrikameister Kamerun spannende Spiele. Doch die Begegnungen haben mich kaum vom Sessel gerissen. Deswegen werde ich mir Morgen das Finale zwischen Deutschland und Chile ganz bestimmt nicht anschauen. Stattdessen wird es mich mit Mitbewohnerin Bärbel und Cousin Bernd in den Biergarten verschlagen 🙂

Ausserdem haben wir für den heutigen Abend einen Ausflug ins Kino geplant. Mitte Juni lief die amerikanische Komödie “Mädelstrip” in den deutschen Kinos an. Die bekannte Schauspielerin Goldie Hawn und die begnadete Stand-Up-Comedienne Amy Schumer lassen es in dieser Komödie ordentlich krachen. Emily wird von ihrem Freund verlassen und fliegt mit ihrer Mutter Linda nach Südamerika. Die beiden müssen natürlich haarsträubende Abenteuer überstehen und tappen von einem Fettnäpfchen in den nächsten Schlamassel …

Ich bin ein grosser Fan von Amy Schumer.
Die 36jährige wurde in einschlägigen Clubs in New York City gross und trat ab 2007 in der Talentshow “Last Comic Standing” auf. Danach bekam sie mit “Inside Amy Schumer” ihre eigene Serie, die mit mehreren Fernsehpreisen ausgezeichnet wurde. In der Zeitung habe ich gelesen, dass Amy Schumer laut des “Time Magazins” zu den 100 einflussreichsten Menschen zählt und auf eine riesige Online Community (alleine auf Instagram folgen ihr knapp 7 Millionen Fans) zählen kann ^^

Okay, jetzt muss ich aber im Garten arbeiten, die Beete giessen und mit den Katzen spielen. Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende.

Eure Sandra

16. Juli 2016 – Carlo Ancelotti

sandra5

Hi Leute,

jetzt hat die fussballlose Zeit begonnen.
Die Nationalspieler haben sich in den Urlaub verabschiedet und bis zum Start der Fussball Bundesliga werden auch noch 6 lange Wochen ins Land ziehen 🙁

Aber ich bin guter Hoffnung, dass der neue FC Bayern Trainer Carlo Ancelotti mit Ribery, Lewandowski und Müller grosse Erfolge feiern wird. Am 11. Juli hat “Carlotti” seinen Kader zum Trainingsauftakt in die Säbener Strasse eingeladen. Bereits heute Abend steht das erste Testspiel der Saison gegen den Oberligisten SV Lippstadt 98 auf dem Plan. Der FCB wird um 17:00 Uhr beim Heimatverein des FC Bayern Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge antreten und sicherlich zweistellig gewinnen 😉

Am kommenden Mittwoch kommt es zum ersten Wiedersehen mit Ex-Trainer Pep Guardiola in der Allianz Arena. Vor ausverkauftem Haus misst sich Guardiolas neuer Club – Manchester City – mit unserer Mannschaft. Natürlich wird der FCB ohne seine Nationalspieler antreten. Trotzdem glaube ich, dass die zweite Elf gegen Man City durchaus bestehen kann und mindestens ein Unentschieden erreichen wird.

Jetzt steht grillen und chillen an.
Mein Cousin wird gleich vorbeikommen und sich als Grillmeister versuchen. Ich muss auch noch einen Nudelsalat und Kräuterbutter zubereiten. Nach dem Essen wollen wir eventuell noch ins Kino gehen und uns anschliessend einen grossen Eisbecher im “Rialto” gönnen.

Ich wünsch’ euch einen tollen Samstag und hoffe, dass wir uns morgen wieder lesen.
Eure Sandra

10. Juli 2016 – Das EM Finale 2016

sandra3

Hallo Leute,

die Europameisterschaft in Frankreich geht heute zu Ende.
Um 21:00 Uhr treffen die zwei besten Mannschaften des Turniers im Finale aufeinander.
Nachdem die Portugiesen knapp gegen Wales gewonnen und Antoine Griezmann die deutsche Mannschaft mit zwei Toren aus dem Turnier gekickt hat, stehen sich nun im “Stade de France” Frankreich und Portugal gegenüber.

emfinale2016

Die französische Mannschaft erzielte im Turnier 13 Tore und siegte souverän gegen Rumänien, Albanien, Irland, Island und Deutschland. Die Portugiesen hatten in der Vorrunde gegen Island und Österreich ziemliche Probleme und wurden nur mit viel Glück Gruppensieger. Im Achtelfinale musste die Mannschaft rund um Christiano Ronaldo gegen Kroatien und Polen sogar in die Verlängerung bzw. ins Elfmeterschiessen gehen. Deswegen glaube ich, dass Frankreich heute Abend mit 2:1 gewinnen wird 🙂

https://www.youtube.com/watch?v=zJ_nVAIQTq8

Ansonsten ist über das Wochenende nichts spannendes passiert.
Wie ihr wisst, durfte Reinhard gestern Amanda, James und David im Sunshine State begrüssen. Der Rentner ist nun happy und wird es sich zur Aufgabe machen, viel Zeit mit seinen Verwandten zu verbringen. Ausserdem ist er heute im Ferienhaus zu einer EM Party eingeladen. Mein Vermieter wird mit seiner Familie grillen, Bier bis zum Abwinken trinken und um 15:00 Uhr Ortszeit das Finale auf ESPN anschauen 🙂

Nun gut, mehr gibt es nicht zu berichten.
Ich wünsche euch allen eine chillige und hoffentlich auch sonnige Woche. In sechs Tagen lesen wir uns wieder.

Sandra

3. Juli 2016 – Gedanken zur EM 2016

sandra5

Hallo Fussballfans,

die Fussball Weltmeisterschaft 2018 findet in Russland statt. Vier Jahre später – im Jahre 2022 – rollt dann der Ball im Wüstenstaat Katar. Wenn man sich auf Wikipedia über das Land am Persischen Golf schlau macht, stellt man fest, dass der herrschende Emir auf Menschenrechte und Umweltschutz sehr wenig Wert legt. Ausserdem steht das Land seit vielen Jahren in Verdacht, den internationalen Terrorismus zu unterstützen.

katar
Katar – Hier wird bald Fussball gespielt

An diesen Beispielen merkt man schnell, dass es den FIFA Funktionären bei der WM Vergabe für die Jahre 2018 und 2022 nur ums schnöde Mammon ging. Mittlerweile ist längst bekannt, dass von 1991 bis 2015 rund 110 Millionen Dollar an Schmiergeldern geflossen sind. Unter anderem sollen nach den Aussagen eines hochrangigen Ausschussmitglieds im Vorfeld der Katar-Bewerbung etliche Stimmen gekauft worden sein ^^

Aber auch bei der UEFA dreht sich alles ums liebe Geld.
An der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine beteiligten sich 16 Mannschaften. Die EM vor 4 Jahren umfasste 24 Vorrundenspiele und 7 Finalrundenspiele. 2016 treten in Frankreich jedoch 24 Mannschaften in 51 Europameisterschaftsspielen gegeneinander an. Unter anderem haben sich auch Fussballzwerge wie Albanien, Nordirland, Rumänien oder Island für die EM qualifiziert. Der Fernsehzuschauer kann jetzt noch mehr Spiele Live in Fernsehen verfolgen und wird mit noch mehr Werbung bombardiert. Leider waren spannende und abwechslungsreiche Partien bei der EM 2016 bisher Mangelware.

https://www.youtube.com/watch?v=6td9Pg8EoX4

Heute Abend läuft übrigens das vierte und letzte Viertelfinalspiel im TV. Der Ausrichter Frankreich trifft auf den Aussenseiter Island. Ich werde natürlich wieder einschalten und auf ein Torfestival hoffen 🙂

Ich wünsche euch eine tolle Woche mit viel Sonne.
Eure Sandra