10. Mai 2018 – J. Edgar Hoover

jedgar

Sehr verehrter Leser,

just heute vor 95 Jahren wurde J. Edgar Hoover offiziell zum Chef des von ihm ins Leben gerufenen “Federal Bureau of Investigation” ernannt. Wie jedes Kind weiss, hat das FBI noch heute die wichtige Aufgabe inne, als Strafverfolgungsbehörde sowie Inlandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten zu fungieren.

Ursprünglich wurde das “Bureau of Investigation” im Juli 1908 mit 34 Mitarbeitern durch Justizminister Charles J. Bonaparte gegründet. Da das Bundesamt in den 1920er Jahren in viele Skandale verstrickt war, beauftragte man dessen Vizepräsidenten J. Edgar Hoover, das “BOI” zu professionalisieren. Der 29jährige machte sich sogleich ans Werk und schaffte es ohne grössere Probleme, Befugnisse sowie Zuständigkeitsbereiche der Sicherheitsbehörde zu erweitern und das Ministerium zu einem wichtigen Dachorgan der Justiz auszubauen.

fbi
FBI Marke und Waffe

J. Edgar Hoover erkannte früh die Bedeutung der Massenmedien und schrieb es sich auf die Fahnen, zu Festnahmen von bekannten Ganoven die Presse einzuladen. Darüber hinaus kämpfte er nach dem zweiten Weltkrieg vehement gegen den Kommunismus und lies unzählige Personen verhaften. Da ihm auch die Bürgerrechtsbewegung ein Dorn im Auge war, erlies er ausserdem zahlreiche Haftbefehle gegen die Rädelsführer und machte sogar aus seiner Abneigung gegen den schwarzen Baptistenpastor Martin Luther King keinen Hehl.

Schlussendlich verstarb J. Edgar Hoover nach 48 Dienstjahren am 2. Mai 1972 an einem Herzinfarkt. Dem langjährigen Direktor des FBI wurde die Ehre zuteil, im Capitol aufgebahrt und auf dem “Congressional Cemetery” in der amerikanischen Hauptstadt Washington DC. beerdigt zu werden. Obgleich er zeitlebens die Öffentlichkeit polarisiert hat, zählt J. Edgar Hoover noch heute zu den beliebtesten und wichtigsten Persönlichkeiten der Vereinigten Staaten.

Mit freundlichen Grüssen
Reinhard Pfaffenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.