4. und 5. Mai 2018 – Ready Player One

Hi Fans,

derzeit laufen zwei äusserst erfolgreiche Steven Spielberg Filme im Kino.
Am 22. Februar 2018 ist das preisgekrönte Historiendrama “Die Verlegerin” in Deutschland offiziell angelaufen. Steven Spielberg erzählt die Geschichte der Katharine Graham, die als Verlegerin der “Washington Post” brisante Informationen zugespielt bekommt und aufdeckt, dass die amerikanische Öffentlichkeit in Bezug auf den Vietnamkrieg jahrelang falsch informiert wurde.

Ausserdem läuft seit dem 5. April 2018 der wirklich sehenswerte Science Fiction Thriller “Ready Player One” in den deutschen Kinos. Die 140minütige Produktion handelt von einem Teenager, der sich in naher Zukunft die Langeweile mit dem Computerspiel “OASIS” vertreibt. Sein Avatar “Parzival” geistert durch eine virtuelle Scheinwelt und sucht nach einem eingebauten Geheimlevel – einem sogenannten “Easter Egg”. Der glückliche Finder wird nämlich mit einem Geldgewinn in Höhe von einer halben Billion Dollar belohnt …

“Ready Player One” ist perfektes Blockbusterkino und entführt den Zuschauer in die Popkulturgeschichte der 1980er Jahre. Wir treffen nicht nur King Kong wieder, sondern finden uns plötzlich auf den Sets von “Zurück in die Zukunft” oder “Shining” wieder 🙂

Ich habe den Film am vergangenen Donnerstag gesehen und war wirklich begeistert. Wenn ihr Lust auf Kino habt, dürft ihr euch “Ready Player One” nicht entgehen lassen.

Okay, ich wünsche euch ein tolles Wochenende.
Eure Sandra