3. und 4. Februar 2018 – A-HA

Hallo Leute,

Mitbewohnerin Bärbel hat kurzfristig zwei Tickets für das heutige A-HA Konzert in der Münchner Olympiahalle ergattert. 1985 machte die norwegische Pop-Band mit ihrem Debütalbum “Hunting High and Low” erstmals auf sich aufmerksam. Die ausgekoppelte Single “Take On Me” wurde nicht nur wegen seines sensationellen Videos ein Welterfolg. Der Titel erreichte in 36 Ländern Platz 1 der Hitparaden und stand auf in den amerikanischen Billboard Charts ganz oben.

Bis heute konnten die Musiker von A-HA weit über 80 Millionen Tonträger weltweit veräussern. 2010 entschlossen sich Morten Harket, Pål Waaktaar-Savoy und Magne Furuholmen, ein letztes Konzert in Oslo zu spielen und die Band dann aufzulösen. Das Ende von A-HA hielt aber nicht lange an. Mittlerweile ist die Band wieder on Tour und lädt am heutigen Abend zu einem Unplugged Konzert in die ausverkaufte Oly-Halle ein.

Ich bin schon richtig gespannt und hoffe, dass die drei Norwegen neben “Take On Me” auch ihre anderen grossen Hits wie “The Sun Always Shines on TV”, “Crying in the Rain” und natürlich auch “Stay on These Roads” performen werden.


Anschliessend gehts in die 089 Bar

Nach dem Konzert werden wir unseren München-Besuch in der “089 Bar” bei Bier und Cocktails ausklingen lassen.

Ich wünsche euch nun ein schönes Wochenende mit viel Fun.
Eure Sandra