13. und 14. Januar 2018 – Bundesliga

Hallo Freunde der Nacht,

die Bundesliga hatte in dieser Saison eine sehr kurze Winterpause. Bereits gestern wurde die Rückrunde mit der Spitzenpartie Bayer Leverkusen gegen den FC Bayern München eingeläutet. Übrigens hat der FC Bayern sein Wintertrainingslager wieder einmal in Doha – der Hauptstadt Katars – abgehalten.

Der Staat an der Ostküste der arabischen Halbinsel ist wirklich ein Paradies. Es herrscht eine absolute Monarchie, die dem Islam unterstellt ist. Die Gesetze werden aus dem Koran abgeleitet und die Hamas sowie die Taliban unterhalten eigene diplomatische Vertretungen in Katar.

Selbstverständlich werden die Menschenrechte mit Füssen getreten. Unter anderem ist das Recht auf freie Meinungsäusserung eingeschränkt. Darüber hinaus werden Frauen stark unterdrückt. Es ist ihnen kaum möglich, häusliche Gewalt anzuzeigen oder die Scheidung einzureichen. Ferner ist es an der Tagesordnung, dass Homosexuelle verfolgt und zu langjährigen Haftstrafen verurteilt werden.

Beim Umweltschutz ist Katar auch spitze.
Während der Durchschnittsbundesbürger 9,9 Tonnen Kohlenstoffdioxid pro Jahr verursacht, liegt der CO2 Ausstoss der Kataris bei sensationellen 31 Tonnen. Grund genug, um die UN-Klimakonferenz 2012 in Doha abzuhalten und zu dem Schluss zu kommen, dass die weltweite Klimaschutz-Politik laut des “GAP Reports” der UNO gescheitert ist.

In der Presse habe ich gelesen, dass die Herrscherfamilie drei Prozent an Siemens hält, 10% der Anteile der Deutschen Bank kontrolliert und an vielen europäischen Konzernen mit milliardenschweren Aktienpaketen beteiligt ist. Gleichzeitig werden terroristische Gruppierungen mit Geldspenden überhäuft …

Nun möchte ich allen Lesern ein schönes Wochenende wünschen
Eure Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.